Kegelsieger 2009

 

Am Mittwoch den 2. Dezember 2009 fand das traditionelle APZ Weihnachtsessen mit anschliessendem Kegeln statt. An diesem letzten Anlass im Vereinsjahr werden auch die Gewinner des Kegeljahres ermittelt und mit den begehrten Wanderpokalen geehrt.

Wie schon in den vergangenen Jahren fanden sich die APZ-ler um 18.30 Uhr im Restaurant Rosengarten zum gemeinsamen Weihnachtsessen ein. Nach dem plündern der Salattheke ging's weiter mit einem Schweinssteak mit Beilagen. Durchwegs einig war man sich über die Qualität der Pommes-Frites. 

          

Um 20.00 Uhr hiess es dann in die Kegel-Katakomben zu verschieben um den letzten Kegelabend im Jahr 2009 zu eröffnen. Bevor es aber wirklich "In die Vollen" ging, wurde noch das Dessert (Tiramisu) verköstigt.

Trotz anstrengendem Kegelwettkampf haben sich noch vereinzelte Kegler unterfordert gefüllt und nebenbei noch genügend Kraft gefunden einen Schieber-Jass zu klopfen.
Durch die hohe Teilnehmerzahl, und die dadurch etwas länger dauernde Verifizierung der Resultate durch unseren Tower, dauerte es etwas länger bis die Resultate der Kegel-Jahressieger für 2009 feststanden.

Der Kegel-Jahressieger 2009 (grosse Kanne) heisst Mungg, der Generationencup 2009 (kleine Kanne) hat sich Muck gesichert. Den 3. Platz in der Jahreswertung hatte sich unser Vize-Präsident Piccolo errungen. 

   
   

Herzliche Gratulation!

Wir freuen uns auf weitere Kegelabende im 2010!