Statuten des APZ

Artikel 1: Name, Sitz

Unter dem Namen ALT PFADI ZUMIKON (APZ) besteht mit Sitz in Zumikon ein Verein im Sinne von Art. 60 ff. ZGB.

Artikel 2: Zweck

Zwecke des Vereins sind:

  1. die Erhaltung, Förderung und Pflege der kameradschaftlichen Bande der aktiven und ehemaligen Mitglieder der Buebepfadi der Pfadi Chelle-Heureka, vormals Pfadi Chelle, vormals Pfadfinderabteilung Zumikon;

  2. die Unterstützung der Buebepfadi der Pfadi Chelle-Heureka und des Heimvereins Pfadi Chelle (Abteilung Zumikon, Egg).

Artikel 3: Mitgliedschaft

Mitglieder können sämtliche handlungsfähige, volljährige aktive und ehemalige Mitglieder der Buebepfadi der Pfadi Chelle-Heureka, vormals Pfadi Chelle, vormals Pfadfinderabteilung Zumikon, werden, die sich zu den Zielen des Vereins bekennen. Die Aufnahme erfolgt durch den Vorstand aufgrund einer schriftlichen Anmeldung unter Beilage eines möglichst alten Pfadifotos, wobei der Rekursweg an die Mitgliederversammlung offen steht.

Der Austritt erfolgt durch schriftliche Abmeldung an den Vorstand, jeweils per Ende des laufenden Vereinsjahrs, welches mit dem Kalenderjahr übereinstimmt, oder durch Ausschluss ohne Grundangabe durch den Vorstand mit Rekursmöglichkeit an die Mitgliederversammlung.

Artikel 4: Mittel

Die Mittel des Vereins bestehen aus:

  1. dem jährlichen Mitgliederbeitrag von CHF 40.--; Mitglieder bezahlen bis zu dem Jahr, in dem sie das 30. Altersjahr vollenden, lediglich einen jährlichen Mitgliederbeitrag von CHF 30.--;  

  2. den freiwilligen Spenden.

Die im Ausland wohnenden Mitglieder des Vereins sind vom Jahresbeitrag befreit. Sie senden jedoch alljährlich ein Lebenszeichen mit ihrer Adresse.

Artikel 5: Organe

  1. die Mitgliederversammlung;

  2. der Vorstand;

  3. die Revisionsstelle.

Artikel 6: Mitgliederversammlung

In der Mitgliederversammlung verfügt jedes Mitglied über eine Stimme. Die Mitgliederversammlung wird ordentlicherweise einmal jährlich, erstmals im Jahre 1990, durch schriftliche Einladung einberufen, welche mindestens acht Tage vorher zu erfolgen hat. Ausserordentliche Mitgliederversammlungen werden gemäss Art. 64 Abs. 3 ZGB einberufen.

Artikel 7: Befugnisse

Die Mitgliederversammlung beschliesst über alle Geschäfte, die in diesen Statuten nicht einem anderen Organ übertragen sind.

Sie hat insbesondere folgende Aufgaben:

  1. Wahl des Präsidenten, des Vize-Präsidenten und der übrigen Mitglieder des Vorstands sowie der Revisionsstelle, jeweils auf drei Jahre;

  2. Entgegennahme des Tätigkeitsberichts und Abnahme der Jahresrechnung;

  3. Genehmigung des Voranschlages;

  4. Beschlussfassung über finanzielle Beiträge an die Pfadi Chelle sowie an den Heimverein Pfadi Chelle (Abteilung Zumikon, Egg).

Artikel 8: Geschäftsordnung

Die Mitgliederversammlung wird vom Präsidenten, in seiner Abwesenheit vom Vize- Präsidenten, des Vorstands geleitet. Der Aktuar führt das Protokoll. Die Beschlussfassung erfolgt mit einfachem Mehr der anwesenden Mitglieder. Bei offenen Abstimmungen enthält sich der Präsident, in seiner Abwesenheit der Vize-Präsident, der Stimmabgabe, gibt jedoch bei Stimmengleichheit den Stichentscheid. Für die Änderung der Statuten, soweit es den Zweck des Vereins betrifft sowie für die Auflösung des Vereins, ist eine Mehrheit von zwei Dritteln der anwesenden Mitglieder erforderlich.

Artikel 9: Vorstand

Der Vorstand besteht, neben dem Abteilungsleiter der Pfadi Chelle, welcher von Amtes wegen Mitglied des Vorstands ist, aus mindestens vier Mitgliedern. Präsident und Vize- Präsident werden von der Mitgliederversammlung bezeichnet, im übrigen konstituiert sich der Vorstand selbst. Er bestimmt namentlich einen Rechnungsführer und einen Aktuar.

Artikel 10: Aufgaben

Zu den Obliegenheiten des Vorstands gehören:

  1. Organisation und Durchführung von Vereinsanlässen;

  2. Durchführung der Beschlüsse der Mitgliederversammlung;

  3. Erstattung eines Jahresberichts, wobei der Abteilungsleiter der Pfadi Chelle anlässlich der ordentlichen Mitgliederversammlung separat über die Jahresaktivitäten der Pfadfinderabteilung orientiert;

  4. Vorlage der Jahresrechnung und Vorbereitung sowie Einberufung der Mitgliederver-sammlung;

  5. Vertretung des Vereins gegenüber Dritten und Bestimmung der zeichnungsberechtigten Vorstandsmitglieder;

  6. Entscheidung über die Anhebung von Prozessen, den Abstand von solchen und den Abschluss von Vergleichen;

  7. Aufnahme und Ausschluss von Mitgliedern.

Artikel 11: Revisionsstelle

Die Revisionsstelle besteht aus zwei, von der Mitgliederversammlung gewählten, Revisoren, die nicht Mitglieder des Vereins sein müssen. Die Revisionsstelle prüft die Jahresrechnungen und die Voranschläge und erstattet der Mitgliederversammlung Bericht und Antrag.

Artikel 12: Rekursweg

Sehen die Statuten eine Rekursmöglichkeit vor, ist ein Rekurs innerhalb von 20 Tagen ab Erhalt der Entscheidung beim Vorstand schriftlich einzureichen. Der Rekurs ist der nächsten Mitgliederversammlung vorzulegen. Der Entscheid der Mitgliederversammlung ist endgültig.

Artikel 13: Auflösung

Die Auflösung des Vereins ALT PFADI ZUMIKON erfolgt durch eine mindestens Zwei-Drittel-Mehrheit aller anwesenden Mitglieder. Die Einladung zur Mitgliederversammlung unter Ankündigung des Traktandums der Auflösung des Vereins hat 30 Tage vor der Versammlung schriftlich zu erfolgen.

Bei der Auflösung des Vereins ALT PFADI ZUMIKON bestimmt die Versammlung mit einfachem Mehr, ob ein allfällig verbleibender Aktivüberschuss der Pfadi Chelle, dem Heimverein Pfadi Chelle (Abteilung Zumikon, Egg) oder einer anderen gemeinnützigen Organisation auf dem Gebiet der Jugendhilfe im Kanton Zürich zufällt.

Artikel 14: Beschlussbestimmung

Diese Statuten sowie Abänderungen derselben treten am Tage der Annahme durch die Mitgliederversammlung in Kraft.

_________________

Diese Statuten wurden in der Gründungsversammlung vom 30. September 1988 angenommen.

ALT PFADI ZUMIKON

Der Präsident:                                   Der Vize-Präsident:
(Dr. Marc T. Hauser, Sprutz)             (Jürg Rothmayr, Fackle)

Der Abteilungsleiter Pfadi Chelle: (Martin Radtke, Zebu)

_________________

Diese Statuten wurden in der Mitgliederversammlung vom 18. März 1994 (Art. 4 Abs. 1 lit. a) geändert.

ALT PFADI ZUMIKON

Der Präsident:                                   Der Aktuar:
(Dr. Marc T. Hauser, Sprutz)             (Ernst-Ueli Erni, Ameise)

Der Abteilungsleiter Pfadi Chelle: (Rony Müller, Gögs)

_________________

Diese Statuten wurden in der Mitgliederversammlung vom 25. März 2011 (Art. 2 lit.a und Art. 3 Abs.1) geändert.

ALT PFADI ZUMIKON

Der Präsident:                                   Der Aktuar:
(Peter Schatzmann, Tresor)              (Markus Müller, Filz)

Der Abteilungsleiter Pfadi Chelle: (Nicolo Eicke, Duke)

_________________

Diese Statuten wurden in der Mitgliederversammlung vom 1. April 2016 (Art. 2 lit.a und b, Art. 3 Abs.1) geändert.

ALT PFADI ZUMIKON

Der Präsident:                                   Der Aktuar:
(Peter Schatzmann, Tresor)              (Nicolo Eicke, Duke)

Der Abteilungsleiter Pfadi Chelle: (Lukas Mühlemann, Inox)

_________________