Vereinsschiessen 2013

Bedingt durch die anschliessenden Aktivitäten zum 25 jährigen Vereinsjubiläum, gingen so viele Anmeldungen für das Vereinsschiessen ein, dass wir am 21. Juni 2013 wieder einmal mit drei Gruppen (Altpfadi UNO, DUE und TRE) zum Vereinsschiessen antreten konnten.

Die Teilnehmer wurden angehalten, das Programm baldmöglichst zu absolvieren, stand doch der im Anschluss geplante Apéro zum Vereinsjubiläum im nahegelegenen Wald bereits um 19.00 Uhr auf dem Programm. Doch Standblätter und Munition liessen noch etwas auf sich warten und somit gab es, auch durch die zu wenig verfügbaren Gehörschütze, ersten Verzögerungen.

   

Alle unsere Schützen erfüllten das Schiessprogramm (300m, 4 Probe, 6 Einzel, 4 Serie auf die A-Scheibe) unter fachkundiger Anleitung einiger eigener Teilnehmer zügig. Doch nur wenigen Schützen aus unseren Rängen sicherten sich eine Kranzauszeichnung. Somit wurden die Erwartungen auf einen Gesamtsieg schon früh relativiert.

   

Die Resultate des Vereinsschiessen 2013 erfuhren unsere Teilnehmer erst beim Apéro, durch den im Schützenhaus zurückgelassenen Verbindungsmann. Aus den gesamthaft 10 Mannschaften wurden folgende Resultate erreicht:

Die Mannschaft UNO erreichte im Gruppenwettkampf den 2. Rang.
Muus 87 Pt. / Picci 86 Pt. / Synthi 83 Pt. / Pfupf 81 Pt. / Muck 80 Pt.
Ø 83.4 Punkte. (Total 417)

Die Mannschaft DUE erreichte im Gruppenwettkampf den 4. Rang.
Tresor 82 Pt. / Schlips 78 Pt. / Molch 76 Pt. / Sprutz 72 Pt. / Dolce 68 Pt.
Ø 75.2 Punkte. (Total 376)

Die Mannschaft TRE erreichte im Gruppenwettkampf den 7. Rang.
Pause 79 Pt. / Kosmos 79 Pt. / Duke 68 Pt. / Munng 65Pt. / Boris 53 Pt.
Ø 68.8 Punkte. (Total 344)

Das beste Einzelresultat im APZ wurde von Muus, 87 Punkte, auf Stgw 57 erreicht.

Gratulation an alle unsere Schützen! Vielleicht reicht es nächstes Jahr, den Wanderpokal wieder einmal in unseren Händen zu halten.

Autor: 23.06.2013 / Muck