Änderung Statuten

Neben den üblichen Geschäften wurde von den Mitgliedern des APZ an der vergangenen 22. ordentlichen Generalversammlung der Alt Pfadi Zumikon (APZ) am 25. März 2011 auch die vorgeschlagenen und vom gesamten APZ Vorstand unterstützten Änderungen in den Statuten bewilligt.

Die Änderungen in Art. 2 lit a und in Art. 3 Abs. 1 wurden nach eingehender Erklärung und Begründung durch den Präsidenten Tresor einstimmig von den anwesenden Mitgliedern angenommen. Somit sind die geänderten Statuten ab sofort gültig.

Die weiteren Geschäfte wie Erfolgsrechnung und Bilanz 2010, Bericht der Revisoren, Budget 2011 und die Decharge an den Vorstand wurden ebenfalls ohne Gegenstimme angenommen.

Weiter wurden die Berichte unserer Freunde des APVZ aus Zollikon und der Abteilungsleitung der Pfadi Chelle, sowie der Jahresrückblick und die Aussichten zum laufenden Vereinsjahr zur Kenntnis genommen.

Autor: 26.03.2011 / Muck